Der doppelte Wintertraum.


Ungetrübtes und vielfältiges Wintervergnügen auf 2.500 m, ohne Hektik und Stress in einem großzügigen und doch überschaubaren Skigebiet und dazu das atemberaubende Panorama auf die Dolomiten – das erklärt, warum die Plose so beliebt ist. Auf 43 km perfekt präparierten Pisten aller Schwierigkeitsgrade fühlen sich Anfänger ebenso wohl wie Könner. Auf letztere wartet hier mit der Trametsch zudem die längste Skipiste Südtirols. 9 km Pistenlänge und 1.400m Höhenunterschied. Apropos doppelt: der Funpark Plose lässt das Herz kleiner und großer Freestyler höher schlagen. Aber auch Rodler und Winterwanderer finden auf der Plose beste Bedingungen vor. Sie erwartet auf den neu konzipierten Rodelwanderungen die ideale Kombination aus herrlichen Landschaftseindrücken und puren Genussmomenten. Auf der Plose verbindet sich der Komfort eines modernen Skigebietes mit der Romantik einer idyllischen Natur. Und natürlich wird auf den Hütten der Einkehrschwung zu einem doppelten Genuss für den Gaumen!

Ihr Vorteil: 1x Berg- und Talfahrt pro Tag
Geöffnet: Winter 2016/2017: vom 2.. Dezember 2016 bis 2. April 2017 täglich von 8.45 bis 16.30 Uhr

Plose Seilbahn AG
Seilbahnweg, 39042 St. Andrä/Brixen
Tel. +39 0472 200433
info@plose.org, www.plose.org

rodelnsnowboard

Unser Tipp!
Doppelte Gaudi!

Die Rodelbahn „RudiRun“ bietet Spaß für Groß und Klein und garantiert eine Riesengaudi auf der längsten Naturrodelbahn Südtirols! RudiRun ist täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.
 
Anreisedatum
Dauer des Aufenthalts
 Nächte
Unterkunftstyp
 Pers.
Verpflegung
Suche