Diözesanmuseum Hofburg Brixen
 
Ihr Vorteil: Freier Eintritt
 

Freier Eintritt statt Euro 8,00

Museum und Krippensammlung: Di - So 10 - 17 h, nur Krippensammlung 26.11.-06.01. täglich 10-17 h, am 24.+25.12. geschlossen

15.03.-31.10.

Hofburgplatz 2, 39042 Brixen Tel. +39 0472 830505 info@hofburg.it www.hofburg.it

 

Diözesanmuseum Hofburg Brixen

Die Hofburg wurde im 13. Jahrhundert von den Brixner Bischöfen erbaut. In den folgenden Jahrhunderten erfuhr die Anlage zahlreiche bauliche Veränderungen. Der prächtige Renaissance-Innenhof entstand um 1600. Heute beherbergt die Hofburg das Diözesanmuseum und das Diözesanarchiv.
Die Kunstsammlungen des Diözesanmuseums zeigen den Domschatz von Brixen sowie wertvolle mittelalterliche Plastiken und Tafelbilder bis hin zur neuzeitlichen Kunst aus Barock, Klassizismus und Romantik. Auch eine umfangreiche Krippensammlung kann besichtigt werden. Vom Glanz vergangener Zeiten zeugen die Wohnräume der Fürstbischöfe und der prunkvolle Kaisertrakt. Verschiedene Sonderausstellungen runden das Angebot ab.

Sonderausstellung "Renaissance im Gebirge" vom 27.05. bis 31.10.2017
Der Maler Bartlme Dill Riemenschneider und seine Zeit
Über den Umweg der süddeutschen Kunstzentren hielten auch in südtirol in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts Formen und Themen der Renessaince Einzug. In der sakralen Tafelmalerei fand die Reformation Martin Luthers ebenso ihren Niederschlag wie das Verhältnis zwischen Christen und Muslimen. Als Schauplatz der "Erfindung" des in blau-weißer Fayencetechnik bemalten Kachelofens trat das "Land im Gebirge" als Region des deutsch-italienischen Kunstaustauschs in Erscheinung.

"Krippen in der Hofburg" vom 01.12.2017 bis 07.01.2018
Krippenfiguren aus Holz und Wachs, aus Papier und Keramik, bemalt oder bekleidet: sie brachten das Weihnachtsgeschehen in die Häuser von Adel und Bürgertum. Die Jahreskrippe des Fürstbischofs aus der Zeit um 1800 illustriert mit mehr als 5.000 Figuren das gesamte Leben Jesu.
 
Zurück
 
Anreisedatum
Dauer des Aufenthalts
 Nächte
Unterkunftstyp
 Pers.
Verpflegung
Suche