Schloss Tirol - Kultur und Landgeschichte
 
Ihr Vorteil: Freier Eintritt
 

Freier Eintritt statt Euro 7,00

Di - So 10 - 17 h; August: Di - So 10 - 18 h

15.03. - 10.12.

Schlossweg 24, 39019 Tirol Tel. +39 0473 220221 info@schlosstirol.it www.schlosstirol.it

 

Schloss Tirol - Kultur und Landgeschichte

Als Dynastenburg der Grafen von Tirol gab die Burg dem Land seinen Namen. Umfangreiche bauanalytische Forschungen haben die Einmaligkeit Schloss Tirols als Zeugnis mittelalterlicher Architektur und Bauplastik bestätigt. Seine Entstehung reicht ins elfte Jahrhundert zurück. Wie kein anderer Hochadelssitz erweist sich Schloss Tirol als steinernes Gedächtnis der Geschichte Tirols. Der Schwerpunkt des Museums liegt daher auf der Geschichte des Landes Tirol von den Anfängen bis in die heutige Zeit. Neben der Sonderausstellung zur Kirchengrabung im südlichen Vorburgbereich führt der Museumsrundgang in den Südpalas mit den berühmten romanischen Portalen, vorbei an den Fresken in der Doppelkapelle, durch das Hochzeitszimmer der Margarethe Maultasch, in den Bergfried, wo auf 20 Ebenen die Geschichte des 20. Jahrhunderts dargestellt wird.
 
Zurück
 
Anreisedatum
Dauer des Aufenthalts
 Nächte
Unterkunftstyp
 Pers.
Verpflegung
Suche