Museum Kloster Marienberg
 
Ihr Vorteil: Freier Eintritt
 

Freier Eintritt statt Euro 5,00

15.03. – 31.10. und Weihnachten – Dreikönig, Mo – Sa 10 - 17 h, geschlossen an kirchlichen Feiertagen ausgenommen Oster- und Pfingstmontag

Ostern bis Anfang November; Mitte Dez. - Ostern

Schlinig 1, 39024 Mals Tel. +39 0473 843980 museum@marienberg.it www.marienberg.it

 

Museum Kloster Marienberg

Im kürzlich sanierten ehemaligen Wirtschaftstrakt erhalten die Besucher Einblick in die Grundlinien der Regel des Hl. Benedikt, in die Eigenart des Klosters und seiner Mönche. Bisher verborgene bedeutende Zeugnisse der Geschichte, wie sakrale und profane Kunstwerke, Sammlerstücke und Dokumente erzählen über den Alltag im Kloster, über die Höhen und Tiefen im Laufe der 900 Jahre seines Bestehens. Die wenigen aus der Gründerzeit erhaltenen Gegenstände, wie die Uta-Kasel, bereichern die Ausstellung. Die berühmte Krypta ist als Sakralraum nur mehr zum Gebet zugänglich. Von Anfang Juni bis Ende Oktober Montag bis Samstag um 17.30 Uhr haben Besucher Gelegenheit, mit den Mönchen die Vesper zu feiern. Im Klosterladen finden die Besucher ein reichhaltiges Angebot. Neben religiösen Artikeln, Büchern und Ansichtskarten gibt es Erzeugnisse der Vinschgauer Landwirtschaft und des Kunsthandwerks.
 
Zurück
 
Anreisedatum
Dauer des Aufenthalts
 Nächte
Unterkunftstyp
 Pers.
Verpflegung
Suche