Seilbahn Vöran

Die Seilbahn Burgstall-Vöran gehört heute zum Dorfbild des Dorfes wie die Kirche oder die roten Felsen, die Knottn.
Im Jahre 2000 wurde die Seilbahn generalüberholt. Die Stützen wurden saniert, die Stationen behindertengerecht umgebaut. Die alte Seilbahnkabine musste nach über 40 Jahren ihren Dienst quittieren und wurde durch eine neue Designerkabine ersetzt. Heute gehört die Personenseilbahn Vöran zu den modernsten und innovativsten Europas.

Ihr Vorteil: Freie Fahrt anstatt € 3,00

Fahrplan: Diese Seilbahn ist ganzjährig geöffnet.
werktags von 7.00 bis 11.00 halbstündlich, 11.35, 12.00, 12.35, 13.00, 13.35, 14.00, 14.30, 15.00, 16.00 bis 20.00*,
halbstündlich, Sonn- und Feiertage von 8.30 bis 19.00 halbstündich, 19.30*, 20.00*

*nur in den Monaten Juni, Juli und August

Info: Tel. 0473 278187; www.gemeinde.voeran.bz.it
 
Anreisedatum
Dauer des Aufenthalts
 Nächte
Unterkunftstyp
 Pers.
Verpflegung
Suche